Benutzername:
Passwort:
 Mittwoch, 23. August 2017 17:22 : 1 User online
Startseite
Verein
Anfahrt Sebnitz

Planer

Multimedia

Bildergalerie

Vereinsgelände
     Film (23MB) 

 Anflug Vereinsgelände
    (Boden) (75MB)

Unser "kleines" Training
     Filmchen (91MB) 

Finale MTR
     Film (360MB) 

Winterspass 2017
     Film (22MB) 

23. Sächsischer Schweiz Cup

Überblick
     Film (54MB) 

junger F2A-Pilot
     Film (14MB) 

F2B
     Film (19MB) 

F2C
     Film (25MB) 

F2D
     Film (58MB)

Fesselflugklassen

 F2A
    (Speed)

 F2B
    (Kunstflug)

 F2C 
    (Mannschaftsrennen)

 F2D
    (Fuchsjagd)

 F4B (vorbildähnliche-/
    vorbildgetreue Modelle)

 F4B und Technik

 F2A-B
    (Speed- Beginner)

 F2C-MTR
    (Mini Team Race)

 F2F
    (Diesel-Silhouetten-
    Rennmodelle)

 F2D-E
    (Fuchsjagd mit
    Diesel- Motoren)

26.08.17 bis 26.08.17  Arbeitseinsatz/Mitgliederversammlung
16.09.17 bis 16.09.17  Sächsische Freistaatmeisterschaft
02.06.18 bis 03.06.18  25. Sächsischer Schweiz Cup

Ergebnisse Europameisterschaft "Becescaba" / Ungarn
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 4 mal gelesen
Thema: News vom Verein https://sites.google.com/site/bumacofly/ech---2013/unofficial_results
Geschrieben von SpeedBirni am Mittwoch, 16. August 2017

Sebnitzer unterwegs in Europa..... (Wettbewerbe)
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 5 mal gelesen
Thema: News vom Verein

Sebnitzer Flugmodellsportler bei der Europameisterschaft in Ungarn

 

Vom 05.08. – 12.08.2017, fand im schönen „Becescaba“ Nähe des Kurortes „Gyula“ die Europameisterschaft im Fesselmodellfluges in den Klassen F2A, F2B, F2C und F2D statt. Gesucht wurden die neuen Europameister. Das Sebnitzer Speedteam, reiste mit großen Erwartungen bedingt durch die guten Ergebnisse im Worldcup, nach Ungarn.

Durch eine gute Vorbereitung für die knapp 1000 Kilometer Anfahrt, kamen wir auch auf die Wettervorhersagen. Temperaturen von bis zu 42 Grad warten auf uns.

Samstagabend in der Unterkunft angekommen, ja es ist warm. Dass wir die 40 Grad, bereits am Sonntag, zur Modellabnahme erreichen würden, hätten wir nicht gedacht.

Unsere Wettbewerbsmodelle, kamen ohne Schwierigkeiten durch die Abnahme der FAI.

 Somit konnte es gegen 11:10 Uhr zum offiziellen Training gehen. 

Mit großen Erwartungen ging es Montag in den Wettbewerb.

Das Sebnitzer F2A Team, blieb hinter seinen Erwartungen, hat aber für die Zukunft, betreff der Flugmodelle, einiges dazugelernt.

Somit nehmen wir die positiven Erkenntnisse mit nach Hause.

Nach einer anstrengenden Woche in Ungarn, ist nun etwas Ruhe nötig, bevor es an die Weiterentwicklung der Modelle für die Saison 2018 geht.


 


Geschrieben von SpeedBirni am Dienstag, 15. August 2017

Jugendcamp 2017
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 6 mal gelesen
Thema: News vom Verein >geschrieben von unserer Jugend persönlich<


Jugendcamp 2017



Unser traditionelles Fesselflieger-Camp mit Übernachtung fand diesmal am Ende der Schulferien statt und
obwohl unser üblicher Aufpasser nicht da war, kümmerte sich Richard Nützel wunderbar um uns.

Wir hatten viel Spaß miteinander, haben gebaut, getüftelt und zahlreiche neue Kunstflugfiguren gelernt.
Der ein oder andere Flieger hat dabei auch die harte Erde zu spüren bekommen.

Am Essen und der Verpflegung wurde auch nicht gespart, denn unsere liebe Astrid Hildebrandt -
die gute Seele des Vereins - hat uns bestens mit allem, was lecker ist, verpflegt.


Geschrieben von SpeedBirni am Sonntag, 13. August 2017

Worldcup Frankreich 2017 (Wettbewerbe)
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 14 mal gelesen
Thema: News vom Verein

Wie jedes Jahr im Juli fand dieses Jahr der Dutch Grand Prix und der Grand Prix France vom 13.07. - 16.07.2017 in Landres (Frankreich) statt. Die nahende Europameisterschaft im August in Ungarn war ein Grund für die großen Teilnehmerfelder in allen Wettbewerbsklassen. Also wenn man so will, eine kleine vorgezogene EM. In der Klasse F2C waren 25 bzw. 28 Teams gemeldet, was spannende Rennen versprach. Deutlich sichtbar wurden die Klassenunterschiede der einzelnen Teams. Seit Einführung kleinerer Vergaserdurchmesser und der jetzt wieder vorgeschriebenen 2 Tankstopps sind nur einzelne Teams in der Lage unter 3:10 min. zu fliegen. Andererseits schaffen mehrere durchaus erfahrene Teams keine Wertung. Wir konnten unsere Zeiten aus dem erfolgreichen letzten Jahr bestätigen und erreichten jeweils eine gute Platzierung im Mittelfeld. Ein Höhepunkt war wieder das Bankett am Samstag, das diesmal auf dem Platz stattfand und neben ausgiebigen kulinarischen Freuden Gelegenheit zu vielen Kontakten und Gesprächen gab. Insgesamt ein schöner Wettbewerb, an dem wir nun schon zum dritten Mal teilgenommen haben.



Steffen Richter / Nikolaj Teterjukov



Geschrieben von SpeedBirni am Dienstag, 18. Juli 2017

Arbeitseinsatz/Mitgliederversammlung (Vereinsleben)
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 14 mal gelesen
Thema: News vom Verein Hiermit lade ich alle Vereinsmitglieder, am 26.08.2017 zu unserem Arbeitseinsatz/Mitgliederversammlung (Einladung zur Mitgliederversammlung per Mail) ein, beginn ist 9 Uhr.

Für das Leibliche Wohl, ist natürlich gesorgt.




Geschrieben von SpeedBirni am Sonntag, 16. Juli 2017

Ergebnisse 24. Sächsischer Worldcup (Ergebnisse)
mehr... Druckoptimierte Version Kommentare (0) 28 mal gelesen
Thema: Wettkampf-Berichte






















F2A



















Platzierungen Vorname Name Lizenz-Nr. Land Junior 
1. Durchgang 2. Durchgang 3. Durchgang
Ergebnis
1.
Imre Elekes 135 HUN
297,0 0,0 298,0 298,0
2.
William Hughes 53326 USA
0,0 297,0 0,0 297,0
3.
György Csoma 3039 HUN
285,0 0,0 292,9 292,9
4.
Norbert Schmitz 2453 GER
264,4 0,0 286,6 286,6
5.
René Birnstein 2806 GER
0,0 0,0 284,5 284,5
6.
Peter Gründel 2328 GER
262,1 254,5 250,8 262,1
7.
Katja Ritter 3014 GER
227,7 0,0 0,0 227,7
8.
Julius Salm SN-35016 GER 1 0,0 227,5 219,5 227,5
9.
Wolfgang Birnstein 3469 GER
0,0 0,0 0,0 0,0
10.
Thomas Dohnke 2406 GER
0,0 0,0 0,0 0,0
11.
Marian Jurkovic 70550 SVK
0,0 0,0 0,0 0,0

















F2A-DM




















Platzierungen
Name Vorname Lizenz-Nr. Land Junior 1. Durchgang 2. Durchgang 3. Durchgang
Ergebnis
1.
Schmitz Norbert 2453 GER
264,4 0,0 286,6 286,6
2.
Birnstein René 2806 GER
0,0 0,0 284,5 284,5
3.
Gründel Peter 2328 GER
262,1 254,5 250,8 262,1
4.
Ritter Katja 3014 GER
227,7 0,0 0,0 227,7
5.
Salm Julius SN-35016 GER 1 0,0 227,5 219,5 227,5
6.
Birnstein Wolfgang 3469 GER
0,0 0,0 0,0 0,0
7.
Dohnke Thomas 2406 GER
0,0 0,0 0,0 0,0









F2B-Senioren




























Platzierung Vorname Name Lizenz-Nr. Land Junior 1. Durchgang 2. Durchgang 3. Durchgang
Total
1.
Richard Kornmeier 2836 GER
1094,93 1098,17 1114,70 2212,87
2.
Christoph Holtermann 2217 GER
1079,83 1094,33 1092,13 2186,47
3.
Roman Rados 1407 CZE
1063,50 1063,27 1060,87 2126,77
4.
Frank Wadle 3369 GER
1056,03 1039,07 1056,93 2112,97
5.
Martin Sobotka 1610 CZE 1 970,40 1009,37 1077,80 2087,17
6.
Peter Kapuscinsky 1371 CZE
995,30 1004,37 1045,07 2049,43
7.
Jan Vochezer 3993 GER
875,67 1013,87 994,97 2008,83
8.
Gunter Wagner 2131 GER
967,80 968,50 964,93 1936,30
9.
Dietmar Morbitzer 2450 GER
907,33 935,60 970,66 1906,27
10.
Frank Kuckelkorn 397 GER
893,33 933,80 919,00 1852,80





















F2B-Beginner




















Platzierung Vorname Name Lizenz-Nr. Land Junior 1. Durchgang 2. Durchgang 3. Durchgang
Total

1.
Martin Hildebrand
GER 1 329,33 324,67 351,50 680,83
2.
Kai Rogall
GER 1 323,83 316,17 333,50 657,33
3.
Leo Hildebrand
GER 1 194,00 164,33 234,00 428,00
4.
Diego Holtermann
GER 1 181,00 169,17 198,33 379,33
5.
Marc Müller
GER 1 154,83 168,17 84,50 323,00






















F2B-Klein






































Platzierungen
Name Vorname Lizenz-Nr. Land Junior 1. Durchgang 2. Durchgang 3. Durchgang Total
1.
Hildebrand Leo
GER 1 194,00 164,33 234,00 428,00
2.
Holtermann Diego
GER 1 181,00 169,17 198,33 379,33
3.
Müller Marc
GER 1 154,83 168,17 84,50 323,00









F2C

























Platzierung Name Vorname Lizenz-Nr. Land
1 . Durchgang 2. Durchgang Finale
1.
Dr. Richter Steffen 3287 GER
03:37,00 03:47,00 07:33,00

Teterjukov Nikolaj 3079 GER
2.
Nützel Richard SN-35014 GER
03:39,00 03:47,00 07:39,00

Prokisch Maik SN-35093 GER
3.
Meijer Fred 710021 NED
03:42,00 00:00,00 0

Jordaan Ben 706999 NED



MTR

Platzierungen
Vorname Name Lizenz-Nr. Land Junior 1. Durchgang 2. Durchgang
Finale
1.
Fred Meijer 710021 NED
05:11,00 04:12,00 70 R.

Ben Jordaan 706999 NED
2.
Sander van der Meij 617202 NED
04:36,00 04:32,00 65 R

Albertus van der Meij 25505 NED
3.
Steffen Dr. Richter 3287 GER
05:12,00 04:40,00 54 R

Nikolaj Teterjukov 3079 GER
4.
René Birnstein 2806 GER
05:56,00 05:45,00

Wolfgang Birnstein 3469 GER



F2D


Platzierungen
Name NAT 1 2 3 4 5 6
1.
Horst Andre GER W W W W L W
2.
Königshofer Rudolf AUT W W W W W L
3.
Schwarz Johan GER W W W L W L
4.
Snoza Tomas CZE W W L L - -


Unruh Rafael GER L W W L

6.
Wallner Andreras GER W L L - - -


Zilberman Volodymyr GER L W L - - -


Gijsbertsen Bert NED W L L - - -
9
Welter Alexander GER L L - - - -


Gijsbertsen Bart (JUN) NED L L - - - -


Voss Leo NED L L - - - -


Meijer Fred NED L L - - - -





















































































































































Geschrieben von SpeedBirni am Mittwoch, 07. Juni 2017


254 Artikel (43 Seiten, 6 Artikel pro Seite)

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 .. 43 zu Seite: 2

Übersicht der nächsten 3 Termine.
 

Administration
Admin-Login
FMC-Mitglieder
Förderer
   
  Sebn. Fensterbau

      Stadt Sebnitz
  Stadt Sebnitz/Sa.


Copyright © 2006-2016 by Flugmodell-Club e.V. Sebnitz/Sa.
Site basiert auf PragmaMx 0.1.9.1
Impressum

Seitenerstellung in 0.0649 Sekunden, mit 9 Datenbank-Abfragen